Teilen
Nach unten
Anzahl der Beiträge : 7
Anmeldedatum : 04.12.18
Benutzerprofil anzeigen

Charakter: Jarlaxle (NPC)

am Di Dez 04, 2018 10:58 am
Name: Jarlaxle Baenre
TItel: anführer der Söldnergruppe Bregan D'aerthe
Herkunft: Menzoberranzan
Zugehörigkeit: Bregan D'aerthe, ursprünglich Haus Baenre
Geschäft: Inhaber der Taverne "Zum einäugigen Jax" in Luskan

Infos:
Jarlaxle Baenre stammt aus dem ersten Haus Menzoberranzans. Er ist gerissen und sehr auf seinen Profit bedacht, den er aus einer Sache schlagen kann. Jarlaxle ist stolz, sich aus dem System der Drow ausgegliedert zu haben und doch eine wichtige Rolle in der Gesellschaft der Dunkelelfen zu spielen, weil er der Leiter der Söldnergruppe Bregan D'aerthe ist. Er genießt es, wenn er Aufmerksamkeit bekommt und hat deshalb auch eine für Drow sehr sonderliche Kleiderwahl. Redegewandtheit ist Jarlaxles größte Stärke. Sofern er die Möglichkeit hat, manipuliert er und hetzt gegeneinander auf, wo er kann, sofern sich für ihn aus der Sache Gewinn machen lässt. Er tötet nur ungern und deshalb auch nur dann, wenn er es nicht schafft, die entsprechende Person für sich zu gewinnen.

Jarlaxles Ausrüstung ist spektakulär, nicht zuletzt, weil sie komplett aus magischen Gegenständen besteht. Da er als Söldner, Dieb und oft (nicht zu Unrecht) Verdächtigter einige Möglichkeiten braucht, Gegenstände unterzubringen, hat er einen magischen Aufbewahrungsbeutel an seinem ebenfalls magischen Gürtel, der magische Auren abschirmt, so dass diese von außen nicht entdeckt werden können. Da dies als einziges und sehr kleines Versteck nicht ausreicht, befindet sich unter der Krempe seines Hutes ein Stück schwarzer Stoff, das genau an die Krempe angepasst ist. Wenn dieser Stoff abgelöst wird und den Boden berührt oder geworfen wird, vergrößert er sich zu einem Eingang zu einer außerdimensionellen Grube, die sowohl zur Lagerung, als auch als Falle verwendet werden kann. Genauso interessant ist sein magischer Westenknopf, der, wenn er ihn abreißt und drei mal mit dem Handgelenk zuckt, größer wird und den Eingang zu einer außerdimensionalen Kammer bildet, die zur Lagerung von wichtigen Gegenständen dient und magische Auren abschirmt.

Zu seiner Verteidigung besitzt Jarlaxle eine magische Brosche, die, genau wie sein magischer Ring, eine begrenzte Anzahl an Zaubern absorbieren und zurückschleudern kann.

Die aggressive Seite seiner Ausrüstung stellen seine magische Armschiene, die ihm einen unbegrenzten Vorrat an Wurfdolchen in die Hand "pumpt", und seine magische Diatryma-Feder dar, die einen großen, flugunfähigen Vogel (Diatryma) beschwört, der die Gegner auf Befehl attackiert.

Des Weiteren besitzt er eine magische Augenklappe, die er immer wieder von Auge zu Auge wandern lässt. Viele glauben, dies diene zur Verwirrung seines Gegenübers, aber die Augenklappe verleiht, je nachdem, auf welchem Auge man sie trägt, Immunität gegen Gedankenlesen, oder den Blick durch Wände und andere Hindernisse. Falls er doch einmal in Schwierigkeiten geraten sollte, so kann er seinen Gürtel zu einer Schlange oder einem Seil werden lassen, um sich zum Beispiel aus einer Grube zu befreien.
Nach oben
Ähnliche Themen
Befugnisse in diesem Forum
Sie können in diesem Forum nicht antworten